Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: „LiFE 2050 - Leibniz Forschungszentrum Energie 2050
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: „LiFE 2050 - Leibniz Forschungszentrum Energie 2050
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Ringvorlesung "Transformation des Energiesystems" 2013

Auch dieses Jahr unterstützt die Leibniz Forschungsinitiative Energie 2050 die Ausrichtung der fakultätsübergreifendeb Vortragsreihe „Transformation des Energiesystems“ an der Leibniz Universität Hannover. Koordiniert wird die Veranstaltung vom Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik, Mandanna Hurfar, M. Sc., hurfartfd.uni-hannover.de.

Die Veranstaltung findet nun zum dritten Mal in Folge statt. Auch dieses Jahr umfasst die Ringvorlesung 12 Vorträge aus den verschiedensten Bereichen der Wissenschaft. Ziel ist es, den Transformationsprozess des deutschen Energiesystems aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, sowie Probleme und Lösungsansätze zu diskutieren. Als Referenten begrüßen wir sowohl universitäts-interne als auch eine große Anzahl externer Vortragende aus Forschung und Industrie.

Wir freuen uns, dass die Veranstaltung in den letzten Jahren so großen Zuspruch erfahren hat und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein! Die Vortragsreihe findet wöchentlich jeden Mittwochabend von 18:15-19:45 Uhr im Zeitraum von April bis Juli statt und beginnt am 10. April 2013. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Ort der Veranstaltung: Kali-Chemie-Saal, Callinstr. 3-9, Gebäude 2501 (Altbau Chemie)

  • Zeit: Mittwochs von 18:15-19:45 Uhr

  • Ausnahme: Donnerstag, 20.06.2013, Raum M11, Welfengarten 1A, Gebäude 1104 (Altes Heizkraftwerk). Als Uhrzeit bleibt bei 18:15-19:45 Uhr bestehen. Der entsprechende Mittwoch-Termin entfällt in dieser Woche.

  • Weitere Informationen und das Programm können Sie als Poster oder Flyer herunterladen. Studenten und Universitätsangehörige erhalten auch über Stud-IP weitere Informationen zur Veranstaltung.

 

Die Forschungsinitiative unterstützt mit der Ringvorlesung das Projekt „Masterplan Stadt und Region Hannover | 100 % für den Klimaschutz“. In dem Projekt werden Wege für die regionale Umsetzung der Energiewende hin zur klimaneutralen Region 2050 gemeinsam mit Akteuren aus Hannover erarbeitet. Ziel der Kooperation der Universität mit dem Projekt ist die wissenschaftliche Unterstützung durch die Mitglieder der Forschungsinitiative. Weitere Informationen zum Projekt finden sie über www.klimaschutz2050.de.

Links zu den Veranstaltungsräumen sowie Lageplan der Gebäude: www.uni-hannover.de/de/service/wegweiser/standortfinder/