Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: „LiFE 2050 - Leibniz Forschungszentrum Energie 2050
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: „LiFE 2050 - Leibniz Forschungszentrum Energie 2050
  • Zielgruppen
  • Suche
 

IRPWIND - Integriertes Forschungsprogramm Windenergie

Leitung:Prof. Dr.-Ing. habil Raimund Rolfes
Laufzeit:4 Jahre
Förderung durch:EU-FP7
Link:http://www.irpwind.eu/
Bild IRPWIND - 
Integriertes Forschungsprogramm Windenergie

Abb. 1: Logo des Projekts
Quelle: www.irpwind.eu

 

IRPWIND ist ein Forschungsverbundprogramm, das im Bereich der Windenergie strategische Forschungsprojekte und Förderungsaktivitäten unterstützt, um langfristig europäisches Forschungspotential aufzubauen. IRPWIND umfasst 24 führende Forschungseinrichtungen und wird unmittelbar dazu beitragen, gemeinsame Verbundprojekte und allgemeine Spitzenforschung in Europa voranzubringen, ebenso wie die Netzwerkvorteile durch die gemeinschaftliche Nutzung von europäischen Einrichtungen zu optimieren.

 

Ansprechpartner Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr.-Ing. habil Raimund Rolfes
Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie, Institut für Statik und Dynamik
r.rolfesisd.uni-hannover.de

 

Projekt Koordinator

Dr. Peter Hauge Madsen
DTU Wind Energy, Denmark

 

Konsortium

Partner der Leibniz Universität Hannover

Institut für Statik und Dynamik (ISD)
Institut für Geotechnik (IGTH)
Institut für Stahlbau (STAHL)

Übersicht