Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: „LiFE 2050 - Leibniz Forschungszentrum Energie 2050
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: „LiFE 2050 - Leibniz Forschungszentrum Energie 2050
  • Zielgruppen
  • Suche
 

ISFH-Kolloquium 2017

Das Institut für Solarenergieforschung gGmbH lädt erneut zu interessanten Instituts-Kolloquien in den ISFH Vortragsaal in Emmerthal ein.

Veranstaltungsort: Vortragssaal des Instituts für Solarenergieforschung gGmbH (ISFH), Am Ohrberg 1, 31860 Emmerthal. Organisation: Dr. Rolf Reineke-Koch (Telefon Sekretariat: 05151-999-100)

Aktuelle Informationen: www.isfh.de/institut_solarforschung/veranstaltungen.

17. Januar 2017, 14:00 Uhr

Nikolai Strodel (Leuphana Universität Lüneburg)

Thema: Die saisonale Wärmespeicherung in einem Aquifer im Verbund mit der Kraft-Wärme-Kopplung und der Solarthermie – Modellierung, Anlagenkonzepte und Komponenten-Verhalten auf Gesamtsystemebene

24. Januar 2017, 14:00 Uhr

Dr.-Ing. Janybek Orozaliev (Institut für Thermische Energietechnik, Universität Kassel)

Thema: Regenerative Wärmeversorgung des Neubaugebiets „Zum Feldlager“ in Kassel

7. Februar 2017, 14:00 Uhr

Dr. Rüdiger Meyer (Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg)

Thema: Wenig beachtet und doch unerlässlich - Elektrische Anschlusstechnik in Solaranlagen

Zum Inhalt: Was ist spezifisch an Anschlusslösungen für Solaranlagen? Welche technischen Lösungen gibt es heute und wo liegen die Herausforderungen in der Zukunft? Wie groß ist der Einfluss von einfachen Steckern auf die Performance von Solargeneratoren?

14. Februar 2017, 14:00 Uhr

Dr. Volker Naumann (Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP Gruppe Diagnostik Solarzellen, Halle)

Thema: PID-shunting and investigations on the formation of stacking faults

28. März 2017, 14:00 Uhr

Dr. Sebastian Wende - von Berg (Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES

Gruppe Netzplanung und -betrieb, Kassel)

Thema: Verbesserung der Netzstabilität mithilfe von erneuerbaren Anlagen und Optimierungsalgorithmen in der Hochspannung

11. April 2017, 14:00 Uhr

Dr. Tobias Placke (Universität Münster MEET - Münster Electrochemical Energy Technology)

Thema: Batterietechnologien für die Elektromobilität: Aktueller Stand und Perspektiven

 

09. Mai 2017, 15:00 Uhr

Dr. Wilfried G.J.H.M. Van Sark (Copernicus Institute of Sustainable Development, Utrecht University, Niederlande)

Thema: Photovoltaics has paid its Carbon Debt

30. Mai 2017, 14:00 Uhr

Prof. Adele Tamboli (Colorado School of Mines and National Renewable Energy Laboratory (NREL), Golden / Colorado)

Thema: Finding new PV absorber materials for terrawatt scaling

27. Juni 2017, 14:00 Uhr

Dr. Karsten Wambach (bifa Umweltinstitut GmbH, Augsburg)

Thema: Recycling von PV Modulen - Technik, Nachhaltigkeit, Regulierung und Wirtschaftlichkeit

 

1. August 2017, 14:00 Uhr

Dr.-Ing. Ulrich Eitner (Fraunhofer Institute for Solar Energy Systems (ISE), Freiburg)

Thema: Themen der Modultechnologie am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (FhG-ISE)

7. November 2017, 14:00 Uhr

M.Eng. Lingqi Su und Dr. Thomas Schmidt (Beuth-Hochschule, Berlin bzw. Flachglas Sachsen GmbH, Grimma, Berlin bzw. Grimma)

Thema: Fluidmechanik, Herstellung und Anwendung von flüssigkeitsdurchströmtem Kapillarglas

5. Dezember 2017, 14:00 Uhr

Dipl.-Ing. Torsten Geipel (Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE), Freiburg)

Thema: Elektrisch leitfähige Klebstoffe für Photovoltaik-Module