Ringvorlesung "Transformation des Energiesystems"

Die Ringvorlesung hat das Ziel den Transformationsprozess des Energiesystems aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, sowie Probleme und Lösungsansätze zu skizzieren. Weiterhin soll die Vortragsreihe die interdisziplinäre Vernetzung im Bereich Energieforschung an der LUH stärken. Studenten erhalten die Möglichkeit, sich die Veranstaltung in dem jeweiligen Kreditpunkte-System ihrer Fakultät anrechnen zu lassen.


10. RINGVORLESUNG "TRANSFORMATION DES ENERGIESYSTEMS" 2020

Die 10. Ringvorlesung findet wie jedes Jahr unter dem Thema "Transformation des Energiesystems" statt. Seit ihrer Einführung in 2011 wurden in über 90 Vorträgen, Fragestellungen rund um die Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet sowie Probleme und Lösungsansätze interdisziplinär diskutiert.

Und auch in diesem Sommer findet die fakultätsübergreifende Vortragsreihe wieder an der Leibniz Universität Hannover statt. Im Zeitraum von April bis Juli gibt es fast wöchentlich Vorträge von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Insgesamt werden dieses Jahr 11 Vorträge angeboten. Ausgerichtet wird die Vortragsreihe vom Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik gemeinsam mit dem Leibniz Forschungszentrum Energie 2050 sowie dem VDI Bezirksverein Hannover eV - Arbeitskreis Energietechnik und dem Energie Forschungszentrum Niedersachsen.

Die Vortragsreihe findet in der Regel mittwochabends von 18:15-19:45 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein!

 

 

VORTRÄGE

22. April 2020

Enerigieforschung an der LUH; Einführung & Übersicht

Prof. Dr. Michael H. Breitner, Institut für Wirtschaftsinformatik

17. Juni 2020

Flexible Gaskraftwerke für die Energiewende

Dr. Alexander Wiedermann, MAN Energy Solutions

29. April 2020

Stadtklima im Wandel: Mobilität und alternative Energien im urbanen Umfeld - Vorhersagen und Problemlösungen mit Supercomputern

apl. Prof. Dr. Siegfried Raasch, Institut für Meteorologie und Klimatologie

24. Juni 2020

Erneuerbare Energieversorgung von Quartieren

Dr. Tobias Ohrdes, Institut für Solarenergieforschung GmbH

RINGVORLESUNGEN DER LETZTEN JAHRE

  • 2019

    Die 9. Ringvorlesung findet wie jedes Jahr unter dem Thema "Transformation des Energiesystems" statt. Seit ihrer Einführung in 2011 wurden in über 90 Vorträgen, Fragestellungen rund um die Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet sowie Probleme und Lösungsansätze interdisziplinär diskutiert.

    Und auch in diesem Sommer findet die fakultätsübergreifende Vortragsreihe wieder an der Leibniz Universität Hannover statt. Im Zeitraum von April bis Juli gibt es fast wöchentlich Vorträge von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Insgesamt werden dieses Jahr 11 Vorträge angeboten. Ausgerichtet wird die Vortragsreihe vom Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik gemeinsam mit dem Leibniz Forschungszentrum Energie 2050 sowie dem VDI Bezirksverein Hannover eV - Arbeitskreis Energietechnik und dem Energie Forschungszentrum Niedersachsen.

    Die Vortragsreihe findet in der Regel mittwochabends von 18:15-19:45 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein!

    Die wichtigsten Informationen finden Sie hier im Überblick oder als Poster zum Download.

    VORTRÄGE

    24. April 2019

    Energieforschung zur Transformation des Energiesystems

    Dr. Volker Schöber

    22. Mai 2019

    Handel mit Energie

    Prof. Dr. Prokopczuk

    26. Juni 2019

    Klimaschutz in Niedersachsen

    Dr. Christian Jacobs

    08. Mai 2019

    Forschung für die Luftfahrt mit nachhaltigen Brennstoffen

    Prof. Dr. Friedrich Dinkelacker

    05. Juni 2019

    Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Transformationsprozess zu zukünftigen Energiesystemen

    Prof. Dr.-Ing. Astrid Nieße

    03. Juli 2019

    Einsatz von Batteriespeichern in der Energiewirtschaft – Einblicke in die Praxis von heute und morgen

    Hendrik Brockmeyer

    15. Mai 2019

    Potentiale und Chancen von leistungselektronischen Umrichtern für die Energiewende

    Jun.-Prof. Dr.-Ing. Jens Friebe

    19. Juni 2019

    Ausbaupfade für Erneuerbare Energien in Niedersachsen und die Rolle der Solarenergie

    Dr. Raphael Niepelt

    10. Juli 2019

    Photovoltaik und Biogas aus der Sicht der Technischen Versicherung

    Jörg Michaels

    11. Juli 2019

    "Vernetzung und Kopplung der Sektoren in unserem Energiesystem" und "enercity - Herausforderung der Energiewende"

    Prof. Dr.-Ing. Richard Hanke-Rauschenbach, Dr. Susanna Zapreva

  • 2018

    Die 8. Ringvorlesung findet dieses Jahr unter dem Thema "Transformation des Energiesystems" statt. Seit ihrer Einführung in 2011 wurden in über 80 Vorträgen, Fragestellungen rund um die deutsche Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet sowie Probleme und Lösungsansätze interdisziplinär diskutiert.

    Und auch in diesem Sommer findet die fakultätsübergreifende Vortragsreihe wieder an der Leibniz Universität Hannover statt. Im Zeitraum von April bis Juli gibt es fast wöchentlich Vorträge von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Insgesamt werden dieses Jahr 12 Vorträge angeboten. Ausgerichtet wird die Vortragsreihe von dem Leibniz Forschungszentrum Energie 2050, dem VDI Bezirksverein Hannover eV - Arbeitskreis Energietechnik und dem Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik.

    Die Vortragsreihe findet mittwochabends von 18:15-19:45 Uhr statt. Die erste Veranstaltung der Vortragsreihe findet am 18. April 2018. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein!

    Die wichtigsten Informationen finden Sie hier im Überblick oder als Poster zum Download.

    VORTRÄGE

    18. April 2018

    Energieforschung zur Transformation des Energiesystems

    Dr. Volker Schöber

    09. Mai 2018

    (Vom Kraftwerks- zum) Innovationsstandort Herrenhausen

    Thomas Wunram

    06. Juni 2018

    Forschungsbedarf in der Windenergie

    Prof. Dr. Andreas Reuter

    27. Juni 2018

    Methanisierung von Kohlenstoffoxiden

    Prof. Dr. Thomas Turek

    25. April 2018

    Handel mit Energie

    Prof. Dr. Marcel Prokopczuk

    16. Mai 2018

    Die Rolle der Solarenergie in einem gekoppelten Energiesystem

    Dr. Raphael Niepelt

    13. Juni 2018

    Power to Fuel

    Prof. Dr. André Bardow

    04. Juli 2018

    StEnSEA – Stored Energy in the Sea

    Matthias Puchta

    02. Mai 2018

    Die Wasserbatterie – Natürlich. Flexibel. Einzigartig.

    Susanne Kleineheismann

    30. Mai 2018

    Philosophie und Klimawandel

    Prof. Dr. Mathias Frisch

    20. Juni 2018

    Akteure und Aufgabenverteilung im Recht der europäischen Energieunion

    Prof. Dr. Claas Friedrich Germelmann

    11. Juli 2018

    Energiewende – naturverträglich möglich!

    Dr. Julia Wiehe

  • 2017

    Die 7. Ringvorlesung findet dieses Jahr unter dem Thema "Transformation des Energiesystems" statt. Seit ihrer Einführung in 2011 wurden in über 50 Vorträgen, Fragestellungen rund um die deutsche Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet sowie Probleme und Lösungsansätze interdisziplinär diskutiert.

    Und auch in diesem Sommer findet die fakultätsübergreifenden  Vortragsreihe wieder  an der Leibniz Universität Hannover statt. Im Zeitraum von April bis Juli gibt es fast wöchentlich Vorträge von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Insgesamt werden dieses Jahr 12 Vorträge angeboten. Ausgerichtet wird die Vortragsreihe von dem Leibniz Forschungszentrum Energie 2050, dem VDI Bezirksverein Hannover eV - Arbeitskreis Energietechnik und dem Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik.

    Die Vortragsreihe findet mittwochabends von 18:15-19:45 Uhr statt. Die erste Veranstaltung der Vortragsreihe findet am 12. April 2017. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein! 

    Die wichtigsten Informationen finden Sie hier im Überblick oder als Download.

    VORTRÄGE

    12. April 2017

    Klimaschutzarbeit in Hannover

    Hans Mönninghoff

    03. Mai 2017

    Wie variabel ist die solare Strahlung?

    Prof. Dr. Gunther Seckmeyer

    24. Mai 2017

    Herausforderungen der Energiewende

    Prof. Dr.-Ing. Roland Scharf

    21. Juni 2017

    Power to Gas: Perspektiven für die Energiewirtschaft in einem regenerativen Energieszenario

    Stephan Rieke

    19. April 2017

    Japan: Folgen von Reaktorunglücken

    Prof. Dr. Georg Steinhauser

    10. Mai 2017

    Nachhaltige Gebäudetechnikkonzepte

    Prof. Dr.-Ing. Dirk Bohne

    31. Mai 2017

    Bürgerproteste in Zeiten der Energiewende

    Julia Zilles und Sören Messinger-Zimmer

    28. Juni 2017

    Entwicklungstrends von Windenergieanlagen

    Dr. Alejandro Gómez Gonzaléz

    26. April 2017

    Social Cars

    Prof. Dr.-Ing. habil. Monika Sester

    17. Mai 2017

    Energie-, Klima- und Umweltpolitik in Fukushima

    Dr. Yu Takahashi

    14. Juni 2017

    Aktueller Forschungsbedarf in der Solarenergie

    Prof. Dr.-Ing. Rolf Brendel

    05. Juli 2017

    Moderne Stromnetze und Stromspeicher

    Prof. Dr. Carsten Agert

  • 2016

    Die 6. Ringvorlesung findet dieses Jahr unter dem Thema "Transformation des Energiesystems" statt. Seit ihrer Einführung in 2011 wurden in über 50 Vorträgen, Fragestellungen rund um die deutsche Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet sowie Probleme und Lösungsansätze interdisziplinär diskutiert.

    Und auch in diesem Sommer findet die fakultätsübergreifenden  Vortragsreihe wieder  an der Leibniz Universität Hannover statt. Im Zeitraum von April bis Juli gibt es fast wöchentlich Vorträge von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Insgesamt werden dieses Jahr 11 Vorträge angeboten. Ausgerichtet wird die Vortragsreihe von dem Leibniz Forschungszentrum Energie 2050, dem VDI Bezirksverein Hannover eV - Arbeitskreis Energietechnik und dem Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik.

    Die Vortragsreihe findet mittwochabends von 18:15-19:45 Uhr statt. Die erste Veranstaltung der Vortragsreihe findet am 13. April 2016. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein! 

    Die wichtigsten Informationen finden Sie hier im Überblick oder als Download.

    VORTRÄGE

    13. April 2016

    Energiewende als gesellschaftlicher Transformation

    Dieter Behrendt

    04. Mai 2016

    Einfluss und Anforderungen großer Energieverbraucher in der Industrie

    Prof. Dr. Bernard Nacke

    08. Juni 2016

    Hydroschalldämpfer bei Offshore-Windenergieanlagen

    Dr. Karl-Heinz Elmer

    29. Juni 2016

    Energiewende und EU-Binnenmarktrecht

    Prof. Dr. Claas Friedrich Germelmann

    20. April 2016

    Strohvergärung zur Stromgewinnung

    Prof. Dr. Paul Scherer

    11. Mai 2016

    Finanzierung von Windkraftanlagen

    Prof. Dr. Michael H. Breitner

    15. Juni 2016

    Passt Verbrennungstechnik zur Energiewende?

    Prof. Dr. Friedrich Dinkelacker

    06. Juli 2016

    Biomasseerzeugung/-nutzung und Naturschutz

    Prof. Dr. Michael Rode

    27. April 2016

    Handel mit Energie

    Prof. Dr. Marcel Prokopczuk

    01. Juni 2016

    Herausforderungen zukünftiger Windenergiesysteme

    Prof. Dr. Raimund Rolfes

    22. Juni 2016

    Solare Systeme

    Prof. Dr. Oliver Kastner

  • 2015

    Die Ringvorlesung feiert dieses Jahr 5-jähriges Jubiläum und das Thema „Energiewende“ ist brisant wie eh und je! Seit ihrer Einführung in 2011 wurden in rund 50 Vorträgen, Fragestellungen rund um die deutsche Energiewende aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet sowie Probleme und Lösungsansätze interdisziplinär diskutiert.

    Und auch in diesem Sommer findet die fakultätsübergreifenden  Vortragsreihe wieder  an der Leibniz Universität Hannover statt. Im Zeitraum von April bis Juli gibt es wöchentlich Vorträge von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Insgesamt werden dieses Jahr 12 Vorträge angeboten. Ausgerichtet wird die Vortragsreihe von dem Leibniz Forschungszentrum Energie 2050, dem VDI Bezirksverein Hannover eV - Arbeitskreis Energietechnik und dem Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik.

    Die Vortragsreihe findet wöchentlich jeden Mittwochabend von 18:15-19:45 Uhr statt und beginnt am 22. April 2015. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Die wichtigsten Informationen finden Sie hier im Überblick oder als Download:

    • Veranstaltungsort: Kali-Chemie-Saal (Raum 202),  Anorganische und Technische Chemie (Gebäude 2501) Callinstraße 3-9 
    • Veranstaltungsort 01.07.15: Bahlsensaal (Raum F303), Welfenschloss (Gebäude 1101)
    •  Zeit: Mittwochs von 18:15-19:45 Uhr

     

    Wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein!       

    VORTRÄGE

    22. April 2015

    Versorgungssicherheit

    Prof. Dr.-Ing. Roland Scharf

    13. Mai 2015

    Wasserelektrolyse

    Prof. Dr.-Ing. Richard Hanke-Rauschenbach

    10. Juni 2015

    Windenergie

    Dr.-Ing. Jan Teßmer

    01. Juli 2015

    Wege zur Stromgesellschaft

    Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich

    29. April 2015

    Roadmap to Paris

    Umweltminister Stefan Wenzel

    20. Mai 2015

    Diagnose von Leistungstransformatoren

    Prof. Dr.-Ing. Peter Werle

    17. Juni 2015

    Erdgas zu Wertstoffen

    Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Caro

    08. Juli 2015

    Rückbau eines Kernkraftwerks

    Dr. Helmut Steiner

    06. Mai 2015

    Strompreisentlastung von Unternehmen

    Dr. Kai Gent

    03. Juni 2015

    Landschaften der Energiewende

    Prof. Dr.-Ing. Martin Prominski

    24. Juni 2015

    Strommarktdesign

    Andreas Sautter

    15. Juli 2015

    Bioenergie

    Michael Kralemann

  • 2014

    Mit Vorträgen von Dozenten aus den verschiedenen Fakultäten der LUH, externen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und der Politik. Das Forschungszentrum Energie 2050 unterstützt die Ausrichtung der fakultätsübergreifendeb Vortragsreihe „Transformation des Energiesystems“ an der Leibniz Universität Hannover. Koordiniert wird die Veranstaltung vom Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik, Mandanna Hurfar, M. Sc., hurfar@tfd.uni-hannover.de.

    Die Nutzung der Energie und deren Folgen sind eines der wichtigsten Themen unserer Gesellschaft. Energiesysteme sind aktueller Forschungsgegenstand an der Leibniz Universität Hannover und bieten Möglichkeiten verstärkter interdisziplinärer Forschung und Lehre. Besonders die Transformationsprozesse von einem Energiesystem, das im Wesentlichen auf fossilen Energieträgern beruht, zu der verstärkten Nutzung regenerativer Energien liegen im Brennpunkt der Forschung an der LUH. Diese Prozesse bieten nicht nur technische Herausforderungen sondern werfen grundsätzliche gesellschaftliche Fragen auf.

    Die Ringvorlesung hat das Ziel ethische, historische, sozialwissenschaftliche sowie technische Fragestellungen zur Transformation des Energiesystems zu erörtern, sowie Probleme und Lösungsansätze zu skizzieren. Jedem Vortrag soll zudem eine Diskussion folgen, zu der auch die Öffentlichkeit eingeladen ist. Das interne Ziel der LUH ist zusätzlich, Energie-interessierten Studenten und Forschern, die Perspektive anderer Wissenschaften nahezubringen und damit zur interdisziplinären Vernetzung an der LUH beizutragen.

     

    • Ort der Veranstaltung: Leibniz Universität Hannover: Gebäude 1101 (Welfenschloss), Raum B305 (Bielefeldsaal)
    • Zeit: Mittwochs 18:15 - 19:45 Uhr, Beginn: 16.04.2014
    • Zusatztermin: Donnerstag, 03.07.2014, 18:15 - 19:45 Uhr, Gebäude 1101 (Welfenschloss), Raum F303 (Bahlsensaal)
    • Weitere Informationen und das Programm können Sie als Poster herunterladen. Studenten und Universitätsangehörige erhalten auch über Stud-IP weitere Informationen zur Veranstaltung.

    Das Forschungszentrum unterstützt mit der Ringvorlesung das Projekt „Masterplan Stadt und Region Hannover | 100 % für den Klimaschutz“. In dem Projekt werden Wege für die regionale Umsetzung der Energiewende hin zur klimaneutralen Region 2050 gemeinsam mit Akteuren aus Hannover erarbeitet. Ziel der Kooperation der Universität mit dem Projekt ist die wissenschaftliche Unterstützung durch die Mitglieder der Forschungsinitiative. Weitere Informationen zum Projekt finden sie über www.klimaschutz2050.de.

    VORTRÄGE

    16. April 2014

    Die sozialen Energien unseres Energiesystems und ihre Transformation

    Dr. Thomas Köhler

    07. Mai 2014

    Die Reform des EEG - Ein Beitrag zur Energiewende

    Prof. Dr. Dr. Peter Salje

    28. Mai 2014

    Netzstabilisierung und die Energiewende - Der Alltag von Stromnetzbetreibern

    Dipl.-Ing. Volker Weinreich

    25. Juni 2014

    Die nachhaltige Allokation der EE-Produktion im Raum

    Prof. Dr. Christina von Haaren

    23. April 2014

    Die Herausforderung des Betriebs von fossilen Kraftwerken in Zeiten der Energiewende

    Dr.-Ing. Lars Wiese

    14. Mai 2014

    Aktueller Stand und Ausbaupotenzial der Windenergie in Deutschland on- und offshore

    Prof. Dr.- Ing. Andreas Reuter

    04. Juni 2014

    Energieeffizienz elektrischer Antriebe - Geht es noch besser?

    Prof. Dr.-Ing. Bernd Ponick

    02. Juli 2014

    Energiekonzepte der Zukunft - Speichersysteme

    Dr.-Ing. Dieter Most

    30. April 2014

    Sicherheit und Umweltverträglichkeit bei der Anwendung von Fracking-Technologien - Aktuelle Handlungsempfehlungen

    Dr.-Ing. Dirk Weichgrebe

    21. Mai 2014

    TimberTower - Holztürme für Windkraftanlagen der Multimegawattklasse

    Carlo Schröder

    18. Juni 2014

    Auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt und Region Hannover bis 2050

    Astrid Hoffmann-Kallen

    03. Juli 2014

    520 Wochen Zukunft in Energie, Mobilität und Smart Networks

    Lars Thomsen

    09. Juli 2014

    Von der Reparaturgesellschaft zur Wegwerfgesellschaft - Ressourcennutzung vom Mittelalter zur Neuzeit

    Prof. Dr. Martin Rothmann

    16. Juli 2014

    Auswirkungen der Energiewende auf das Erdgaskraftwerk Lingen und Maßnahmen zur Optimierung

    Dr.-Ing. Olaf Mönig

  • 2013

    Auch dieses Jahr unterstützt die Leibniz Forschungsinitiative Energie 2050 die Ausrichtung der fakultätsübergreifendeb Vortragsreihe „Transformation des Energiesystems“ an der Leibniz Universität Hannover. Koordiniert wird die Veranstaltung vom Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik, Mandanna Hurfar, M. Sc., hurfar@tfd.uni-hannover.de.

    Die Veranstaltung findet nun zum dritten Mal in Folge statt. Auch dieses Jahr umfasst die Ringvorlesung 12 Vorträge aus den verschiedensten Bereichen der Wissenschaft. Ziel ist es, den Transformationsprozess des deutschen Energiesystems aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, sowie Probleme und Lösungsansätze zu diskutieren. Als Referenten begrüßen wir sowohl universitäts-interne als auch eine große Anzahl externer Vortragende aus Forschung und Industrie.

    Wir freuen uns, dass die Veranstaltung in den letzten Jahren so großen Zuspruch erfahren hat und laden auch dieses Jahr herzlich wieder alle Mitarbeiter und Studenten der LUH sowie interessierte externe Gäste ein! Die Vortragsreihe findet wöchentlich jeden Mittwochabend von 18:15-19:45 Uhr im Zeitraum von April bis Juli statt und beginnt am 10. April 2013. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Die wichtigsten Informationen im Überblick:

    • Ort der Veranstaltung: Kali-Chemie-Saal, Callinstr. 3-9, Gebäude 2501 (Altbau Chemie)

    • Zeit: Mittwochs von 18:15-19:45 Uhr

    • Ausnahme: Donnerstag, 20.06.2013, Raum M11, Welfengarten 1A, Gebäude 1104 (Altes Heizkraftwerk). Als Uhrzeit bleibt bei 18:15-19:45 Uhr bestehen. Der entsprechende Mittwoch-Termin entfällt in dieser Woche.

    • Weitere Informationen und das Programm können Sie als Poster herunterladen. Studenten und Universitätsangehörige erhalten auch über Stud-IP weitere Informationen zur Veranstaltung.

    Die Forschungsinitiative unterstützt mit der Ringvorlesung das Projekt „Masterplan Stadt und Region Hannover | 100 % für den Klimaschutz“. In dem Projekt werden Wege für die regionale Umsetzung der Energiewende hin zur klimaneutralen Region 2050 gemeinsam mit Akteuren aus Hannover erarbeitet. Ziel der Kooperation der Universität mit dem Projekt ist die wissenschaftliche Unterstützung durch die Mitglieder der Forschungsinitiative. Weitere Informationen zum Projekt finden sie über www.klimaschutz2050.de

    VORTRÄGE

    10. April 2013

    Die Auswirkungen der Energiewende auf die Energieversorger

    Dipl.-Ing. M. Kranz

    08. Mai 2013

    Kraftstoffe der Zukunft

    Dipl.-Wirtsch.-Ing. J. Hentschel

    05. Juni 2013

    Netzanbindung und Netzintegration von Offshore-Windparks: Aufgaben, Risiken, Stand der Technik

    Prof. Dr.-Ing. habil. L. Hofmann

    26. Juni 2013

    Energie 2050 - Spannung pur

    Prof. Dr. C. Agert

    17. April 2013

    Nutzung von Tiefengeothermie in Deutschland

    Dr. J. P. Gerling

    15. Mai 2013

    Leistungsfähigkeit der Energie- und Umweltwirtschaft in Deutschland und Niedersachsen

    PD Dr. D. Schiller

    12. Juni 2013

    Smart Grids - Intelligente Stromnetze

    Prof. Dr. M. H. Breitner

    03. Juli 2013

    Speicherung von Wind- und Solarstrom im Erdgasnetz mit erneuerbarem Gas

    Dipl.-Ing. S. Rieke

    24. April 2013

    In den Tank oder auf den Teller: Bioenergie als Zankapfel internationaler Agrarpolitik

    Prof. Dr. U. Grote

    29. Mai 2013

    Überschuss und Mangel an Regenerativer Energie - Lösungsansätze

    Prof. Dr.-Ing. R. Scharf

    20. Juni 2013

    Risiken des Transformationsprozesses: Soziologische und psychologische Faktoren

    Prof. Dr. Dr. h.c. O. Renn

    10. Juli 2013

    Steigerung der Energieeffizienz in elektrischen Maschinen als Beitrag zur Energiewende

    Dipl.-Ing. F. Maier